Auch Australien bald ohne Kleiderordnung?

In England hat man beschlossen, die Kleiderordnung auf den Rennbahnen wegfallen zu lassen. Australien könnte nachziehen.

Racing Victorias CEO, Andrew Jones, hat die Rennclubs landesweit aufgefordert, künftig auf den Dresscode zu verzichten. Mit dieser Maßnahme soll die Zuschauerzahl erhöht werden. „Warum brauchen wir eine Kleiderordnung? Warum lassen wir die Leute nicht tragen, was sie wollen, sie werden  das schon hinbekommen.“ Bei seiner Rede bei der Asian Racing Conference in Melbourne sagte er weiter: „Niemand ruft in einem Restaurant an und fragt nach der Kleiderordnung, sie tragen einfach, was sie wollen.“

Er wies außerdem daraufhin, dass man sich die Ticketpreise ansehen und eventuell Veränderungen vornehmen sollte.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil