Außenseiter Fouquet zweiter Sieger für Flamingo Fantasy

Kam es im ersten Magdeburger Rennen am Samstag noch formgemäß, so gab es im zweiten Rennen, einer 2050-Meter-Prüfung für vierjährige und ältere Pferde, eine faustdicke Überraschung mit der so wohl nur die wenigsten gerechnet hatten.

Souverän siegte hier der von Gunter Richter für Sofie Danielsson trainierte Fouquet als 25,7-Außenseiter. Unter Michael Cadeddu verwies der bis dato zweimal unplatziert gelaufene Flamingo Fantasy-Sohn Lascania auf den zweiten Platz (zum Video).

Für den im Gestüt Trona deckende Flamingo Fantasy, der 2014 eingestellt wurde, war es erst der zweite Sieg. Mitte April stellte er in Zweibrücken mit Irina seine erste Siegerin. Nun folgte also Fouquet.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly