Auf Wunsch der Trainer: Zweijährigen-Rennen in Bad Harzburg

Der Harzburger Rennverein schreibt für seine 144. Rennwoche ein zusätzliches Rennen aus. Am Donnerstag, 25. Juli, dem dritten Meetingstag, findet ein Rennen für zweijährige Pferde über 1550 Meter mit einer Dotierung von 9.000 Euro statt.

“Von Trainerseite ist der Wunsch nach einem solchen Rennen entstanden”, erklärt Rennverein-Präsident Stephan Ahrens, “diesem kommen wir gerne nach.”

Bereits in den vergangenen Jahren hatte es ein solches Rennen in Bad Harzburg gegeben. 2023 siegte die von Markus Klug für das Gestüt Röttgen trainierte Waria mit Andrasch Starke im Sattel.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe