Auf Championatskurs: Olpha setzt die Grewe-Form fort mit Sieg in Miesau

Bei der Derby-Woche in Hamburg war er der Meetingschampion der Trainer, nun legte Henk Grewe mit einem weiteren Sieg in Miesau nach. Da ist der erklärte Saisonziel wohl eindeutig das Trainer-Championat, in dem Grewe aktuell führt.

Die vier Jahre alte Stute Olpha aus dem Besitz des Gestüts Mönchhof siegte im Kurt Heintz-Gedächtnisrennen, hatte mit Robin Weber im Sattel schlussendlich wenig Probleme, mit einem zu tragenden Gewicht von 65,5 Kilo leicht zu gewinnen.

Bei Karrieresieg Nummer drei verwies Olpha nach 1900 Metern Taurus auf Rang zwei, Dritter wurde Jean Valjean. „Das sah ja schon im Vorfeld ganz gut aus, am Ende war es problemlos“, sagte Jockey Robin Weber nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely