Atze hat längsten Atem über 3050 Meter, Boysens Nishiki Kamuro im Sprint

Der sechs Jahre alte Wallach Atze hatte im längsten Rennen des gesamten Maifeiertags-Renntages den längten Atem. Über die Strecke von 3.050 Metern setzte sich Atze im Rennen „In Erinnerung an Frank Breuß“ gegen ein Pferd aus dem eigenen Stall durch: New Wizard machte als Zweiter einen Doppelerfolg für Coach Roland Dzubasz aus Hoppegarten perfekt.

Die Röttgenerin Naila komplettierte die logische Dreierwette der Favoriten des Rennens, in dem im Grunde nur die genaue Reihenfolge unklar war. Für Atze, geritten von Patrick Gibson,  aus dem Stall Mandalay war es beim 29. Sieg der achte Sieg.

Im 1300 Meter-Sprint ein Rennen zuvor war Janina Boysen mit Nishiki Kamuro Start-Ziel-Siegerin, punktete in Personalunion als Reiterin und Trainerin.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse