Attraktive Boni für Stradivarius-Nachkommen

Für den ersten Jahrgang von Stradivarius wurden einige Boni ausgelobt. Das National Stud, wo der Sea The Stars-Sohn im nächsten Jahr seine Deckhengstkarriere mit einer Decktaxe von 10.000 englischen Pfund beginnt, gab dies am Freitag bekannt.

Exklusiv für Nachkommen, die in Frankreich, England und Irland geboren werden, winkt ein Bonus von 250.000 Pfund für Gruppe I-Sieger des ersten Jahrgangs, 100.000 Pfund für die Gruppe II- und Gruppe III-Sieger.

Stradivarius erste Nachkommen werden 2024 das Licht der Welt erblicken. Aber es geht noch weiter,  die Züchter der ersten 10 siegreichen Zweijährigen erhalten einen Bonus von jeweils 25.000 Pfund. Hier darf der Nachkomme nicht nur in Frankreich, England und Irland, sondern auch in Deutschland gezogen worden sein.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste