Assistent rauf auf 97,5 Kilo nach Kölner Sieg

Der Sieg gegen Tünnes im Carl Jaspers-Preis am Sonntag in Köln war eine eindrucksvolle Angelegenheit.

Das hat sich nun auch in der neuen Handicapmarke von Assistent bemerkbar gemacht.

Er steht bei einer neuen GAG-Marke von 97,5 Kilo. Seit dem Deutschen Derby waren es bei sechs Starts immer 95 Kilo gewesen, nun der deutliche Sprung um 2,5 Kilo nach oben.

Im Ziel hatte Assistent dreieinviertel Längen Vorsprung vor Tünnes. Dieser wurde in der Momentaufnahme für das Rennen um 0,5 Kilo von 100 auf 99,5 Kilo heruntergenommen. Tünnes musste als Gruppe I-Sieger zwei Kilo mehr als Assistent tragen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne