„Mit Ashrun kann ich das Deutsche Derby gewinnen!“

Jozef Bojko ist kein Mann der markigen Worte oder gar ein Sprücheklopfer. Deshalb hat dieser Satz schon enormes Gewicht: „Mit diesem Pferd kann ich zum zweiten Mal das Deutsche Derby gewinnen.”

Gemeint ist Ashrun, mit dem der Slowake in Hannover überlegen die letzte Derby-Vorprüfung, den Großen Preis der VGH Versicherungen (Zum Video), gewonnen hat.

Bojko weiter: „Er ist für mich der große Herausforderer von Laccario, ist auch vom Typ her vom gleichen Kaliber.” Der Jockey muss es wissen, schließlich kennt er beide Pferde aus der täglichen Arbeit bei Andreas Wöhler. Das Problem nur: Ashrun besitzt keine Derby-Nennung.

Bojko: „Ich hoffe sehr, dass der Besitzer dafür die Tasche aufmacht.” Der Stall Turffighter müsste 65.000 Euro für eine Nachnennung hinblättern.

Wenn man Bojkos Experten-Meinung glauben kann, stehen die Chancen nicht schlecht, in knapp zwei Wochen das Sechsfache in Hamburg verdienen zu können.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil