Argentinische Nennung für den 154. Grosser Preis von Baden

Eine weitere Nennung ist für den 154. Grosser Preis von Baden am 1. September eingegangen und eine ganz besondere noch dazu.

Der 5-jährige Hengst Menino Do Rio, in argentinischem Besitz des international operierenden Stud RDI und von Trainer Alfredo Gaitan in Argentinien trainiert, wurde am Montag, 22.04.2024 per Mail bei Baden Galopp eingeschrieben.

„Leider wurde die Mail vom Spamfilter geblockt und erst auf Nachfrage des Besitzers am Samstag konnte der Ablauf rekonstruiert werden. Nach Rücksprache mit Deutscher Galopp wurde die Nennung deshalb als rechtzeitig abgegeben akzeptiert“, heißt es von Seiten Baden Galopp.

Ein Start des argentinischen Gruppe 1 Siegers liegt natürlich noch in ferner Zukunft, dennoch ist schon die Nennung als Solche bemerkenswert. Nachdem zwischenzeitlich ein Pferd gestrichen wurde, sind es aktuell weiterhin 79 Pferde im Grand Prix.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse