Aradous in Topform: Sieg im Ausgleich III

Erster Ausgleich III war am Sonntag in Dortmund das vierte Rennen, eine 1800 Meter-Prüfung, die durch die bislang noch nie im Handicap gelaufenen Delphinus (Henk Grewe/Leon Wolff) und Wintermond (Bohumil Nedorostek/Sibylle Vogt) sehr interessant war, denn sie trafen auf in dieser Klasse bewährte Pferde.

Und eines von diesen, der von Mario Hofer trainierte Schimmel Aradous (Amina Mathony), war es schließlich, der die Mitteldistanzprüfung gewann. Und das am Ende sogar noch leicht, und obwohl er als frischer Sieger ins Rennen gegangen war. 6,2:1 gab es auf den Sieg des Fünfjährigen, Zweiter wurde der Außenseiter Esprit de Corps (Marian Falk Weißmeier/Sean Byrne), Platz drei sicherte sich Delphinus.

“Das Pferd ist top in Form, und wie er durchgezogen hat, das war schon toll”, so Amina Mathony nach ihrem bereits fünften Saisonsieg. (zum Video)

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.04. Le Croise Laroche, Lyon-Parilly, Tarbes
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste

Welche Wette finden Sie bei kleinen Feldern bis zu 9 Startern besser?