Annona ist Klugs vierter Tagestreffer

Zweites Rennen des Tages in Hannover war ein Maidenrennen für dreijährige Stuten über 1750 Meter. Acht Pferde kamen an den Start. Und nachdem es bereits in Dortmund so gut für Markus Klug lief, stellte der Heumarer Trainer auch auf der Neuen Bult die Siegerin.

Das war die von Michael Cadeddu gerittene Görlsdorferin Annona. Nach einem offensiven Ritt des Italieners siegte die Soldier Hollow-Tochter als 2,8:1-Chance gegen die von Simon Stokes trainierte Fährhoferin Costa Rica (Eduardo Pedroza), hinter der A Countach (Andreas Suborics/Martin Seidl) Platz drei belegte.

“Das hat sie gut gemacht, keiner hat sie gedrückt, da hat das gut geklappt”, so Vanessa Körner als Vertreterin von Trainer Markus Klug nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly