Anna Schleusner-Fruhriep: “Irland wir kommen”

Der Sieger des Comer Group International 53. Oleander-Rennens, Alessio, hat eine Startmöglichkeit im Belmont Gold Cup Invitational in Saratoga sicher.

Die drei Erstplatzierten erhalten eine kostenlose Startmöglichkeit im Comer Group International Irish St. Leger, dem Gruppe I-Rennen auf dem Curragh am 15. September, das über 2800 Meter führt, und mit 600.000 Euro dotiert ist.

Im Team der Drittplatzierten Nastaria hat man sich bereits dazu entschlossen, von dieser Option Gebrauch zu machen. “Irland wir kommen!”, so Anna Schleusner-Fruhriep nach der einmal mehr tollen Leistung der Stute im Oleander-Rennen. Bereits im vergangenen Jahr hatte man mit Nastaria den Trip nach Irland geplant, was sich letztlich dann aber doch nicht umsetzen ließ. Miguel Lopez soll auch in Irland der Jockey sein.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud