Anna Magnolia sorgt für Heimsieg

Erstes von zwei Listenrennen am Sonntag auf der Neuen Bult war der Große Preis der BMW Niederlassung Hannover, ein Stutenrennen für dreijährige und ältere Pferde über 2200 Meter. Und nach einem spannenden Endkampf blieb der Sieg in der mit 25.000 Euro dotierten Black Type-Prüfung am Platz, als die von Dominik Moser trainierte Brümmerhoferin Anna Magnolia mit dem Franzosen Julien Guillochon im Sattel die lange führende, schon fast wie die Siegerin aussehende Nathan Mnm noch abfing.

Im letzten Galoppsprung fing die Makfi-Tochter, die zur Quote von 44,0:1 als längste Außenseiterin ins Rennen gegangen war, die Dreijährige aus dem Stall von Werner Haustein, die früh im Einlauf nach vorne gezogen war, noch knapp ab, und sorgte für den zweiten Listentreffer ihres Jockeys in Deutschland. (zum Video)

Mit Amarone, die vor Arktis als Dritte ins Ziel kam, komplettierte eine weitere Außenseiterin die Dreierwette in diesem Rennen, in dem die Rechnung mal wieder komplett auf den Kopf gestellt wurde, denn die Zweite und Dritte hatten ein GAG von 63, bzw. 58 Kilo. Amarone ist gar noch sieglos. Nathan Mnm hatte sich am Start mal wieder lange bitten lassen, zeigte unter Theo Bachelot dann aber eine bärenstarke Form.

“Heute hat alles gepasst. Den Boden braucht sie, aber den gab es ja nicht so oft in diesem Jahr. Mit der Distanz hatte ich keine Sorge, sie braucht nur ein ruhiges Rennen. Sie wurde heute gut geritten. jetzt gehen wir in das Grupperennen hier in einem Monat”, so Trainer Dominik Moser nach dem Rennen.

Bei dem überraschenden Ergebnis wurde die Dreierwette nicht getroffen, die Zweierwette zahlte 1271,1:1. Dominik Moser konnte sich auf seiner Heimatbahn später noch über zwei weitere Treffer freuen, als zunächst der Brümmerhofer Shamox im Ausgleich IV über 2000 Meter zu seinem ersten Sieg kam, und dann der Haus Ittlinger Luciani für erstaunlich hohe 2,5 das Altersgewichtsrennen über 1900 Meter für sich entschied.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau