Anita Wigan kauft weiteres Ammerländer Blut

Über die erste Arqana Pop-Up-auktion haben wir an dieser Stelle berichtet.

Und auch, dass mit Burkina Faso eine Stute aus einer der Top-Familien des Gestüts Ammerland im Angebot war. Und eben diese Burkina Faso, eine siegreiche Mukhadram-Tochter aus der vom Gestüt Ammerland gezogenen Burning Rules, avancierte am Mittwoch zum Top-Seller. Für die von Zarak tragende Stute, die aus der Linie um die Gruppe I-Sieger Borgia und Boreal stammt, lautete das letzte Gebot 185.000 Euro.

Anita Wigan erhielt den Zuschlag für die vom Haras de l’Hotellerie angebotene Burkina Faso. Wigan besitzt auch Burkina Fasos Mutter Burning Rules. Aus dieser stammt u.a. die zweifache Gruppesiegerin Angel Power. Bei der Tattersalls December Mare Sales 2016 kaufte Wigan die Aussie Rules-Tochter Burning Rules für 85.000 Guineas. Burning Rules war damals tragend von Lope de Vega. Das wenige Wochen später geborene Fohlen war eben jene Angel Power. Nun erwartet man also ein Zarak-Fohlen. Man darf gespannt sein.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil