Andre Best mit Beckenbruch außer Gefecht

Jockey Andre Best ist gestern im ersten Rennen in Köln beim Aufgalopp gestürzt.

Am Montag erreichte uns die genaue Diagnose: Andre Best zog sich eine Fraktur des Beckens zu. 

Die guten Nachrichten laut seiner Ehefrau Alina: „Er darf das Krankenhaus morgen verlassen und muss nicht operiert werden.“

Die Heilung selbst wird nun dennoch wohl einige Wochen in Anspruch nehmen.

Wir wünschen Andre Best gute und schnelle Genesung. 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely