Ammerländer Zucht-Erfolg durch Borgia-Enkel

Einen Tag nachdem die Nachricht der neuen Ausrichtung der bisher sehr umfangreichen Zuchtaktivitäten in den Gestüten Ammerland und Bernried übermittelt wurde, landete das Gestüt Ammerland einen, wenngleich sportlich kleinen, Zuchterfolg in Frankreich.

Ein Erfolg, der aber auf eines der besten Ammerländer Produkte überhaupt zurückzuführen ist. In Chantilly gewann am Freitag der vierjährige Langre (3,2, Carlos Laffon-Parias/Arthur Mosse), ein New Bay-Sohn aus der Biscaya Bay, ein Verkaufsrennen über 1900 Meter. Es war sein zweiter Sieg der Karriere.

Biscaya Bay wiederum ist eine Tochter der großartigen Borgia, die 1997 das Deutsche Derby und den Großen Preis von Baden gewinnen konnte. Im Arc des Jahres 1997 wurde sie Dritte. Zum Abschluss ihrer Laufbahn gewann Borgia 1999 dann noch die Hong Kong Vase (Gr. II). 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil