American Fly ganz leicht im Ausgleich III

Für die Favoriten läuft es am Sonntag in Düsseldorf gut. Das war im Ausgleich III über 2100 Meter nicht anders. Denn diesen gewann von der Spitze aus der von Axel Kleinkorres trainierte American Fly.

Der vierjährige, der vor 14 Tagen bereits ein gutes Saisondebüt gegeben hatte, kam unter Jozef Bojko nie wirklich in Gefahr und siegte mit zweidreiviertel Längen Vorsprung vor Amaranto, hinter dem Miss Liberty Dritte wurde.

“Wenn er heute nicht gewonnen hätte, wäre ich direkt nach dem Rennen nach Hause gefahren. So kann ich noch ein  bißchen bleiben”, flachste Siegtrainer Axel Kleinkorres nach dem Sieg des Maxios-Sohnes.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil