Alounak jetzt im Breeders’ Cup Turf

Die hiesigen Turffans dürfen sich in diesem Jahr auf einen deutschen Starter für den Breeders’ Cup freuen.

Der von Waldemar Hickst für Darius Racing trainierte Alounak wird sich im prestigeträchtigen Breeders’ Cup Longines Turf (Gr.I/4.000.000 US-Dollar) messen.

„Besitzer Dr.Stefan Oschmann hat sich für einen Start in Amerika entschieden”, das teilte Darius Racing Manager Holger Faust dieser Redaktion mit. Das 2400-Meter-Rennen ist die wichtigste Grasbahnprüfung des zweitätigen Meetings, das in diesem Jahr in Santa Anita ausgetragen wird. Stand Montag ist der vierjährige Camelot-Sohn einer von zwölf Kandidaten für das Millionen-Rennen. Reiten wird Clement Lecoeuvre. Zulezt wurde er Zweiter im Canadian International.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly