Aljadeed erster deutscher Mons-Sieger

Den ersten deutschen Sieger gab es am Dienstagabend bei der Veranstaltung in Mons-Ghlin im dritten Rennen. Das war der von Yasmin Almenräder trainierte Aljadeed.

Der sechsjährige Wallach aus dem Besitz von Bernd Robert Gossens setzte sich unter Anna van den Troost in einem mit 5.000 Euro dotierten Altersgewichtsrennen über 2300 Meter durch.

3,7:1 gab es auf den Sieg des Cable Bay-Sohnes, der nach einem Rennen aus dem Vordertreffen leicht zum Zuge kam. Dritte in diesem Rennen wurde die von Caroline Pietsch trainierte Una Nova (Alexander Pietsch).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse