Aidan O’Brien kommt nach Düsseldorf

Hoher Besuch beim Diana-Renntag.

Wie man bei der Pressekonferenz zur 164. Henkel-Preis der Diana (Gr.I/500.000 Euro) erfuhr, wird Aidan O’Brien persönlich vor Ort sein, um seine Starterin Toy im Stuten-Klassiker zu sehen.

Gemeinsam mit Jockey Ryan Moore wird der irische Ballydoyle Coach im Privatflieger nach Düsseldorf reisen.

Mumm den deutschen Klassiker (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt/zum racebets.de-Langzeitmarkt) nach Irland zu entführen, scheint also jede Menge da zu sein.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly