“Tageskasse möglich, Samstag fast ausverkauft”

Die Rennwoche in Bad Harzburg rückt immer näher. Nächste Woche Donnerstag startet das dreitägige Meetings des Basissports.

Aus diesem Anlass sprach die Sport-Welt am Dienstag mit Stephan Ahrens. Die Vorfreude beim Präsidenten des Harzburger Rennvereins ist groß, das gilt aber offensichtlich auch für die Fans des Rennsports. Viele der 3000 Tickets, die pro Renntag angeboten werden, sind schon vergriffen, das gilt besonders für den Finaltag des Meetings:

“Wer sich die noch übrigen Tickets für den Samstagsrenntag sichern will, sollte sich beeilen. Das gleiche gilt für die Meetingskarten, die nur so lange verkauft werden, bis die Kontingente für Samstag ausgeschöpft sind ist”, so Ahrens am Dienstagnachmittag gegenüber der Sport-Welt.

Gute Nachrichten hatte der Präsident für Kurzentschlossene, die an den ersten beiden Renntagen am Donnerstag und Freitag gen Harz reisen wollen: “Die Chancen stehen gut, dass wir für die beiden Tage einige Tickets an der Tageskasse haben werden. Auch hier gilt es aber lieber auf “Nummer Sicher” zu gehen und sich Karten über die Homepage des Harzburger Rennvereins zu sichern.”

Alle weiteren Neuigkeiten zur unmittelbaren Vorbereitung auf die Rennwoche und den Ablauf des Meeting rund um die Hindernisrennen und Super-Handicaps als Eckpfeiler, können sie im großen Sport-Welt Interview mit Stephan Ahrens lesen, das am kommenden Freitag erscheint.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 23.09. Dresden
So, 24.09. Köln, Mannheim
Sa, 30.09. Mülheim
So, 01.10. Düsseldorf
Mo, 02.10. Honzrath
Di, 03.10. Berlin-Hoppegarten
Galopprennen in Frankreich
Sa, 23.09. Le Croise-Laroche, Auteuil, Tarbes
So, 24.09. Fontainebleau, Nancy, Craon
Mo, 25.09. Vichy, Craon
Di, 26.09. Compiegne, Vichy
Mi, 27.09. Marseille Vivaux, Auteuil
Do, 28.09. Chantilly, Le Mans