Ist die Aga Khan-Hoffnung Siyarafina schlagbar?

Am Sonntag steht in ParisLongchamp mit dem Prix Saint Alary (Gr.I/250.000 Euro) ein richtiger Härtetest für die dreijährigen Stuten an, die auf den Prix de Diane vorbereitet werden. Das französische Stutenderby steigt am 16.Juni, nun steht die Vorbereitungsprüfung an. 2010 gelang der Aga Khan-Stute Sarafina letztmalig das Kunststück beide Rennen für sich zu entscheiden.

Elf Stuten kommen an den Start der 2000 Meter-Prüfung darunter auch ein deutsches Element. Die im Besitz von Bernd Dietel stehende Idiosa aus dem Stall von Larissa Kneip. Anfang des Monats gewann die Soldier Hollow-Tochter ein Classe 2-Rennen über 2100 Meter, hat es hier aber naturgemäß mit deutlich stärkerer Konkurrenz zu tun. Die noch ungeschlagene Stute wird unter Olivier Peslier einen riesen Sprung bewältigen müssen, um vorne mitmischen zu können. Allen voran die Pivotal-Tochter Siyarafina aus dem Stall von Alain de Royer-Dupre, die zweimal in großer Manier gewinnen konnte, scheint hier das Maß der Dinge zu sein. Die Aga Khan-Stute gilt nach ihren bisherigen Auftritten bereits als Favoritin für den Prix de Diane (zum Langzeitmarkt) und hat nebenbei auch noch eine Nennung für den Prix de l’Arc de Triomphe.Die Poule d’Essai des Pouliches ließ man mit ihr aus, sie scheint also klar eine Stute für die weiteren Wege zu sein. Siyarafina ist bei Quoten von 2,0:1 notiert.

In den Wettmärkten folgen mit Simon Crisfords Imperial Charm und der von Carlos Laffon-Parias trainierten Platane zwei Stuten die bereits Erfahrung auf Gruppeparkett gesammelt haben. Die Dubawi-Tochter Imperial Charm, ist die einzige Teilnehmerin im Feld, die bereits auf Gruppe I-Ebene gestartet ist. Sie lief als Vierter in der „Poule“ sehr gut, zuvor wurde sie im Prix de la Grotte auf Gruppe III-Niveau Zweite. Platane hingegen ist bereits Gruppesiegerin, sie gewann den Prix Vanteaux (Gr.III). (zum Langzeitmarkt)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly