Aanhangwagens gibt Vollgas – Eins-Zwei im 1000 Meter-Sprint

Drei Pferde hatte der belgische Besitzer Aanhangwagens Cabriolet Belgium Bvba am Donnerstag in Iffezheim in der GoodNews4.de Trophy, einem Ausgleich III über 1000 Meter, am Start und sollte am Ende dann auch die Zweierwette stellen. Es war gleichzeitig auch ein Doppel-Erfolg für Trainer Christian Wolters.

Unter Thore Hammer-Hansen setzte sich Royal Emerther (6,4) gegen seinen Stall- und Trainingsgefährten Tatsthewaytodoit, der lange führte, durch. Auch, wenn es hier nur über 1000 Meter ging, so war das Gewicht am Ende vielleicht der ausschlaggebende Punkt, denn der Sieger, ein fünfjähriger Mehmas-Sohn, musste zehn Kilo weniger tragen als der Zweite. Dritter wurde Circuskind aus dem Quartier von Frank Fuhrmann.

„Das war perfekt für ihn. Es gab genügend Tempo und ich konnte mich lange ziehen lassen. Der Trainer sagte mir, dass er beim letzten Mal etwas zu früh vorne war, deshalb habe ich heute so lange wie möglich gewartet“, sagte Thore Hammer-Hansen nach Rennen.

Überglücklich war natürlich auch der Trainer, der mit Californiagoldrush – ebenfalls im Aanhangwagens-Besitz – auch noch die Fünfte in diesem Rennen stellte. „Damit habe ich nicht gerechnet. Ich dachte mir jedoch, dass sie gut laufen werden“, so Wolters.

Die belgische Zweierwette zahlte 20,1:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud