750.000 Euro für Danedream-Schwester

Bei der Goffs November Breeding Stock Sale kam am Freitag mit Aspiring eine Halbschwester der Arc-Heldin Danedream in den Ring.

Das Baroda Stud bot die Galileo-Tochter an und der Hammer fiel bei 750.000 Euro. Den Zuschlag erhielt BBA Ireland, die im Auftrag des Lucky Vega Syndikats handelten.

Die Vierjährige, die nie an den Start kam, hat dieses Jahr mit einem Hengst von Wootton Bassett ihr erstes Fohlen zur Welt gebracht und ist erneut tragend von Coolmores Deckhengst.

Das Lucky Vega Syndikat griff noch zwei weitere Male tief in die Tasche, neben dem Topseller Aspiring legten sie noch 530.000 Euro für Bocca Baciata und 500.000 Euro für Albula auf den Tisch.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely