66,7 Prozent! – Ehm und “Hannie” interessant für 7 gewinnt!-Wette?

So wie in Mannheim Jaqueline Laquai wird auch am Sonntag in Düsseldorf eine junge Dame einen Ritt ausführen, die normal nicht zu den Reiterinnen zählt, die der Wetter bei seinen Dispositionen stets beachtet.

Doch Melina Ehm, 27 Jahre alt und gerade noch Mitte des Monats in Hannover erfolgreich, besitzt auf dem Grafenberg seit Beginn 2022 einen fantastischen Schnitt (66,7 Prozent) im Verhältnis von Starts zu Siegen.

Dreimal hat sie sich in Düsseldorf im genannten Zeitraum in den Sattel geschwungen, zwei Siege und ein dritter Platz sprangen dabei heraus. Am Guineas-Day ist ihr im Ausgleich IV über 2200 Meter einmal mehr Indian Hannieja anvertraut. Und die bringt frische Siegform (mit Melina Ehm im Sattel) mit in NRWs Landeshauptstadt.

Die Prüfung wird als drittes Rennen der 7 gewinnt!-Wette gelaufen. Die Stute aus dem Stall von Pavel Vovcenko also besser mit auf den Schein nehmen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau