63 Nennungen für ersten Sandbahnrenntag

Nachdem der Samstagsrenntag in Mülheim an der Ruhr abgesagt wurde, ist klar: der nächste Renntag in Deutschland wird ein Sandbahnrenntag sein. Denn am 10. Dezember beginnt in Dortmund-Wambel die Sandbahnsaison.

Und für diesen Termin, für den sechs Rennen ausgeschrieben wurden (zwei Altersgewichtsrennen, ein Ausgleich III und drei Ausgleiche IV) war am Dienstag Nennungsschluss.

Dabei wurden 63 Pferde genannt. Bis auf den Ausgleich IV über 2500 Meter, für den nur sieben Pferde eingeschrieben wurden, sind die Handicaps mit 12 (Agl.III), 11 (Agl.IV, 1200 m) und 16 Nennungen (Agl.IV, 1800 m) gut frequentiert, für die beiden Altersgewichtsrennen wurden zehn, bzw. sieben Pferde genannt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 14.04. Düsseldorf
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.04. Saint-Cloud, Marseille-Vivaux
Sa, 13.04. Fontainebleau, Mont-de-Marsan
So, 14.04. ParisLongchamp, Moulins, Wissembourg
Mo, 15.04. Chantilly
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)