57 Nennungen für ersten Grasbahnrenntag

Nur noch zwölf Tage, dann steht in Mülheim an der Ruhr der erste Grasbahnrenntag der Saison 2024 auf dem Programm. Acht Rennen wurden ausgeschrieben, der Nennungsschluss stand am Dienstag an.

Und dabei wurden 57 Nennungen abgegeben. Fünf davon für das Maidenrennen für Dreijährige, wobei hier mit Champion Peter Schiergen, Vize-Champion Henk Grewe, und Markus Klug, der auf dem Raffelberg seine ersten Starter nach seinem Wechsel nach Krefeld haben wird, drei Top-Quartiere vertreten sind.

Auch Andreas Wöhler und Waldemar Hickst haben Pferde für den Renntag in Mülheim genannt, ebenso Frank Fuhrmann, der sich auf der Sandbahn ja in dieser Saison zurückhielt.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau