26. Juli in München: Dallmayr-Renntag digital

Die größte Kaffeeparty der Welt, stehts am Tag des Großen Dallmayr-Preises in München Ende Juli veranstaltet, muss in diesem Jahr Pause machen und wird in die digitale Welt verlegt. Am 26. Juli ist es so weit.

Das Unternehmen teilte dazu am Dienstag mit: „Der große Dallmayr Preis ist seit 44 Jahren der Renntag des Jahres in München, die „größte Kaffeeparty der Welt“ und ein Fest für die ganze Familie. Aufgrund der Coronabedingten Ausnahmesituation lädt Dallmayr in diesem Jahr alle Turf-Liebhaber und Pferde-Fans zum Großen Dallmayr-Preis in seine digitalen Kanäle ein. Dort werden alle Rennen im Livestream direkt von der Rennbahn übertragen. Abseits der sportlichen Highlights bietet die Live-Übertragung ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Hintergrundberichten über Dallmayr.

Auch in diesem Jahr verlost das Münchner Traditionsunternehmen drei edle Präsentkörbe, gefüllt mit Delikatessen. Interessierte Dallmayr-Rennsport-Fans können sich für die Teilnahme am Renntag selbst direkt unter www.dallmayr.com/renntag registrieren. Zum Renntag wird die Registrierung freigeschaltet!

Dallmayr wünscht einen spannenden Online-Renntag und freut sich 2021 auf ein Wiedersehen in München-Riem mit traditionellem Dallmayr Kaffee-Ausschank und buntem Rahmenprogramm für die ganze Familie!“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp