255.662,21 Euro: Der Mega-Jackpot in Iffezheim

Mit dem größten Jackpot seit Urzeiten im deutschen Galopp geht die 7gewinnt!-Wette am 3. Dezember in die nächste Runde.

In Iffezheim wird dann, vermutlich das letzte Mal in diesem Jahr nach derzeitigen Planungen, die Wette ausgespielt, bei der sieben Sieger in sieben Rennen getroffen werden müssen.

In München war das am Samstag keinem Wetter gelungen. Schon nach dem vierten Rennen war „Schicht im Schacht“ und alle Mitspieler waren raus.

Die Sieger in München:

Zeven Falls (12,1:1)
Kassada (3,8:1)
Sayulita (10,2:1)
Saphira Dream (37,8:1)
Wiesentau (2,2:1)
Arturo (23,9:1)
Leonello (8,2:1)

Gut möglich – abhängig ist das von den Einsätzen in der nächsten Runde – dass in Iffezheim eine 4 vorne steht in Sachen der Auszahlung an diejenigen, die sieben Sieger auf dem Schein haben.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste