Erster Deutschland-Sieg für All Talk N No Do in Sonsbeck

All Talk N No Do ist nun wirklich kein Unbekannter mehr auf den deutschen Rennbahnen. Immerhin kam der mittlerweile Dreizehnjährige schon 2016 nach Deutschland. Doch ein Rennen konnte er hierzulande noch nicht gewinnen.

Bisher brachte er es auf acht Erfolge in Mons, aber am heutigen Sonntag hat er auch erstmals in Deutschland zugeschlagen. Der Sieg gelang ihm auf der Sandbahn in Sonsbeck, als er Sarah Helliers Avorio gemeinsam mit Stefanie Koyuncu auf den zweiten Platz verwieß. Im Sattel des von Besitzertrainerin April Joy Swanns vorbereiteten Siegers saß Robin Weber. „Ich hatte immer ein gutes Gefühl. Der Boden hätte für ihn in seinem Alter etwas weicher sein dürfen“, sagte Robin Weber nach dem Rennen.

Auf den dritten Platz kam hinter dem führenden Duo Christian von der Reckes Blattgold. Platz vier ging an Janine Beckmanns Amity Island. Nanjo kam nicht an den Start und wurde schon weit vor dem Rennen abgemeldet.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp