Kommt Jessica Harringtons Pivotal Trigger zum Derby?

Für das IDEE 154. Deutsche Derby ist die Zahl der stehengebliebenen Pferden auf 27 geschrumpft.

Jessica Harrington hat Sprewell und Hardpoint aus dem Rennen um das Blaue Band genommen, aber Pivotal Trigger drin gelassen.

Es deutet also einiges darauf hin, dass der Pivotal-Sohn die Reise nach Horn antreten wird. Am Montag wird man mehr wissen. Pivotal Trigger war zweijährig mit fünf Starts sehr fleißig, gewann ein Rennen, war Dritter im Prix des Chenes in ParisLongchamp und im Anschluss indes nur Letzter im Grand Criterium an gleicher Stelle. In diesem Jahr hat er am 1. Juni in Roscommon ein 2000 Meter-Rennen gewonnen. Er steht bei einem Rating von 103, wäre damit auf alle Fälle im Feld.

Raus aus dem Derby ist auch Nikias. Noch unter den 27 Kandidaten ist Quantanamera, für die Andreas Suborics aber schon gesagt hat, dass sie nicht laufen wird.(zum RaceBets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely