Beim zweiten Start – De La Luna siegt für Wöhler

Einige Pferde hat Andreas Wöhler am Sonntag in Horn abgemeldet. De La Luna gehörte nicht dazu. Die dreijährige Best Solution-Tochter aus der Zucht von Barbara Holubova und dem Besitz des Stalles Bergholz kam im Maidenrennen der dreijährigen Stuten über 2000 Meter an den Start.

Doch nicht nur das, sie kam auch zu ihrem ersten Sieg. Denn nach einem vierten Platz beim Debüt setzte sich die Stute leicht gegen Tramina (Jean-Pierre Carvalho/Sean Byrne) und Aturana (Markus Klug/Andrasch Starke) durch. 5,7:1 gab es auf den Sieg von de La Luna, die auf der BBAG-Auktion 40.000 Euro kostete, und noch eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana hat.

Sowohl für Andreas Wöhler, als auch Eduardo Pedroza war es der zweite Meetingstreffer. Andreas Wöhler (Trainer De La Soul): „Sie ist ein unscheinbares Mädchen, aber sie hat das Herz auf dem rechten Fleck. In Hoppegarten hatte sie schlichtweg den Start verpennt.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)