18,4:1! Tornaldo siegt in Lyon-Parilly

Mit einem deutschen Sieg begann der Donnerstagsrenntag im französischen Lyon-Parilly.

Für diesen sorgte der von Manfred Weber in Iffezheim für den Stall Belar-Grande trainierte Tornaldo. Der Campanologist-Sohn schnappte sich aus dem Vordertreffen heraus eine als Amateurrennen ausgeschriebene mit 10.000 Euro dotierte Altersgewichtsprüfung über 2200 Meter.

Im Sattel des Siegers saß Trainertochter Berit. Die Anhänger des deutschen Teilnehmers durften sich über eine Quote von 18,4:1 freuen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau