Renntag in Erbach bereits abgesagt

Für den 30. Juli war wieder ein Renntag im hessischen Erbach geplant. Aber schon jetzt, 14 Tage vor dem Nennungsschluss, wurde der Renntag durch den dortigen Rennverein bereits abgesagt.

„Nach langem Abwägen und Abwarten haben wir uns zu diesem Schritt entschließen müssen. Selbst auf Nachfrage bei den Rennställen sah die Perspektive so ernüchternd aus, dass eine Durchführung des Renntages nicht sinnvoll möglich gewesen wäre“, so das Statement des Vereinspräsidenten S. E. Eberhard Graf zu Erbach-Erbach.

Am letzten Juli-Sonntag hätte man gemeinsam mit Bad-Harzburg und München veranstalten müssen und so sah man im Odenwald keine realistische Chance genügend Starter nach Erbach locken zu können.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers