Neue Weltrangliste: Equinox bleibt vorne

Equinox, der überraschend keine Nennung für den Prix de l’Arc de Triomphe erhalten hat, bleibt die Nummer Eins der Galopper weltweit.

Mit einer Marke von 129 führt er die Longines Worlds Best Racehorse-Rankings an, gefolgt von Hong Kongs Star Golden Sixty und den gleichauf auf Rang drei rangierenden Lucky Sweynesse und Titleholder.

Neu hinzugekommen in der Spitzengruppe sind vor allem folgende Pferde

120  Iresine (Prix Ganay)
120  Sol Oriens (Japanaische 2000 Guineas)
119  Chaldean (2000 Guineas)
119  Mage (Kentucky Derby)
119  Hurricane Lane (Jockey Club Stakes)

Hier zum Download die aktuelle Rangliste.

Weltrangliste Mai 2023

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau