Mal was anderes: ADAC Deutschland Klassik auf Dresdens Rennbahn

Derzeit läuft die ADAC Deutschland Klassik rund um Dresden, sie endet am Samstag nach vier ereignisreichen Tagen.

Diese Rallye ist nicht nur für die gut 100 Teilnehmer ein besonderes Highlight. Auch für Zuschauer bietet die Oldtimer-Wanderung spannende Einblicke in das rollende Automobilmuseum. An ausgewählten Punkten, den sogenannten Wanderpausen – kurz WP – können die historischen Fahrzeuge aus der Nähe und in Aktion bestaunt werden.

Besonders zu empfehlen: Die vom bekannten Oldtimer-Experten Johannes Hübner moderierten Zieleinläufe am Donnerstag, den 25. Mai, von 15:05 bis 16:50 Uhr bei der Gläsernen Manufaktur in Dresden sowie am Freitag, den 26. Mai, von 16:35 bis 18:15 Uhr auf der Galopprennbahn Dresden-Seidnitz.

Hier werden dem Publikum die einfahrenden Klassiker vorgestellt und die Automobilgeschichte mit allerhand Anekdoten und Fachwissen nähergebracht.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly