Hamburg-Horn: Kommt die Doppelrennbahn später?

Die BILD-Zeitung berichtet, dass die Doppelrennbahn für Galopper und Traber auf dem Gelände der Rennbahn in Hamburg-Horn sich wohl verzögern.

Eigentlich soll Ende 2024 in Bahrenfeld Schluss sein, wo die Traber aktuell noch laufen, eine so genannte Science City soll dort entstehen, sowie 3000 Wohnungen.

Nun, so die BILD, würden die Planungen stocken und vor September 2025 sei nicht mit einem Ende der Trabrennen zu rechnen.

Das Thema Doppelrennbahn ist seit vielen Jahren in der Diskussion, Planungsklarheit herrscht bis heute nicht.

Andreas Jacobs führt den „Verein Pferdezentrum Horner Rennbahn“ seit einigen Wochen, hat den Staffelstab von Albert Darboven übernommen. Mehr dazu hier.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud