Novellist pensioniert – Neues Zuhause in Hokkaido gefunden

Der ehemals von Andreas Wöhler für Dr. Christoph Berglar trainierte vierfache Gruppe I-Sieger Novellist hat seine Karriere als Deckhengst in Japan beendet. Er wechselt auf die Yogibo Versai Resort Farm in Hokkaido. Hier hat man einen Platz für ehemalige Rennpferde, Deckhengste und Mutterstuten erschaffen.

Novellist, der unter anderem die „King George“ gewinnen konnte, begann seine Deckhengst-Laufbahn in der Shadai Stallion Station, doch der ganz große Durchbruch blieb ihm in seiner zweiten Karriere verwehrt.

Zur Saison 2021 wechselte der Monsun-Sohn aus der Night Lagoon dann ins Lex Stud in Hokkaido. Jetzt darf er sein Rentnerleben an der Seite anderer Champions genießen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau