Constitution Hill-Start in Cheltenham immer fraglicher

Die Aussichten auf einen Start von Nicky Hendersons Superstar Constitution Hill im Champion Hurdle in Cheltenham hängen von den Untersuchungsergebnissen in den kommenden Tagen ab.

Doch einer Aussage von Nicky Henderson zufolge, die er am Donnerstag auf dem Social Media-Kanal “X” tätigte, sind sie geringer denn je. „Die Zahlen deuten darauf hin, dass es ihm definitiv nicht gut geht und wir den Test am Montag wiederholen müssen, in der Hoffnung, dass sich die Situation verbessert.“

„Wir beabsichtigen, ihn morgen früh noch einmal zu untersuchen, aber es scheint, dass der Bluttest ein aussagekräftigeres Barometer ist und wir uns darauf konzentrieren müssen. Das ist wahrscheinlich nicht das, was wir uns erhofft hatten, aber es sagt uns zumindest genau, wo wir sind”, so der Trainer weiter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau