Internationale-News | GaloppOnline

Internationale-News

Epatante (Archiv)
Epatante (Archiv)

Zu einem echten Thriller entwickelte sich am Samstag im englischen Newcastle das Fighting Fifth Hurdle.

Der fĂĽnffache Gruppe I-Sieger Flintshire kommt zurĂĽck nach Europa.

Mit Spannung wurde in der National Hunt-Szene am Freitag in Newbury das Long Distance Hurdle (Gr.II, 60.000 Pfund) erwartet.

Eine Ă„ra wird am Samstag zu Ende gehen, denn der australische Top-Jockey Glen Boss wird seinen letzten Ritt ausfĂĽhren.

13 Starts, 13 Siege...das ist die eindrucksvolle sowie makellose Bilanz des von Henry de Bromhead fĂĽr Kenneth Alexander trainierten Honeysuckle.

Golden Sixty (Foto: HKJC)
Golden Sixty (Foto: HKJC)

Es war der sage und schreibe 15. Sieg hintereinander fĂĽr Golden Sixty am letzten Sonntag in der Bochk Wealth Mile in Sha Tin.

Im Prix de l’Arc de Triomphe machte Außenseiter Sealiway schon eine gute Figur als Fünfter zu Torquator Tasso.

Am Sonntag ist es wieder soweit, dann steht im Land der aufgehenden Sonne der prestigeträchtige Japan Cup auf dem Programm.

Jeder Hindernissport-Fan kenn ihn. Die Rede ist vom zweifachen Cheltenham Gold Cup-Sieger Al Boum Photo.

Verry Elleegant Foto: racingphotos.com
Verry Elleegant Foto: racingphotos.com

Ein Auftritt beim Prix de l’Arc Triomphe war für Verry Elleegant schon für 2021 im Gespräch, doch zog man den heimischen Spring Carnival vor.

So French
So French

Eines der besten und populärsten französischen Hindernispferde musste am Sonntag tragischerweise aufgegeben werden.

Rachael Blackmore
Rachael Blackmore

Welch eine Demonstration von außergewöhnlicher Klasse. Der sieben Jahre alte Wallach A Plus Tard ist der erste irische Sieger in der Betfair Chase in Haydock.

Ein toll besetztes Rennen wird es am Sonntag in Japan geben. In Hanshin wird die 38. Ausgabe der zur Gruppe I zählenden Mile Championship ausgetragen.

Seiten