Internationale-News

Dettori zum Zweiten - Emily Upjohn zurück

Dettori on Fire, so könnte man den bisherigen Verlauf des Champions Day in Ascot bezeichnen.

Erst Paris, dann Ascot - Kinross gewinnt Sprint

Mit zwei Längen Vorsprung hatte Kinross am Arc-Tag den Prix de la Foret gewonnen.

Long Distance Cup: Trueshan zum Dritten

Trueshan (Archiv)

Es gibt Rennen, die sind einem Pferd wie auf den Leib geschneidert. Ein solches ist der Long Distance Cup für Trueshan.

Appleby vs Haggas - Am Samstag entschieden?

William Haggas

Während hierzulande noch eine Handvoll Trainer für das Trainer-Championat in Frage kommen, sind es in England nur noch zwei.

Kein Champions Day für Maljoom

Der von William Haggas trainierte Maljoom wird den geplanten Start beim Champions Day in Ascot verpassen.

Chaldean gewinnt die Dewhurst Stakes

Nichts für schwache Nerven waren am Samstag in Newmarket die Darley Dewhurst Stakes der Gruppe I für die zweijährigen Pferde.

Erste Black Type-Siegerin für Mendelssohn

Mendelssohn

Delight ist die erste Black Type-Siegerin für Mendelssohn.

Commissioning behält ihre weiße Weste

Mit der bet365 Fillies' Mile stand am Freitag in Newmarket ein Gruppe I-Rennen für die zweijährigen Stuten auf dem Programm.

Moreira kämpft um seine Gesundheit

Joao Moreira, der bekanntlich wegen einer Hüftverletzung für drei Monate ausfällt, hat die Verantwortlichen des Hong Kong Jockey Clubs gebeten, so schnell wie möglich in seine Heimat Brasilien zurückkehren zu dürfen.

Immer noch auf Breeders‘ Cup-Kurs

Highfield Princess ist weiterhin auf Kurs Richtung USA.

Die nächsten Ziele für Titleholder

Titleholder (Foto: Japan Racing Association)

Titleholder war dieses Jahr die große Hoffnung für die Japaner im Prix de l’Arc de Triomphe.

Warten auf den ersten Sieg

Neuseelands Erfolgstrainer Jamie Richards sattelte am Mittwoch in Happy Valley seine ersten Starter in Hong Kong.

Kein Breeders‘ Cup für Pyledriver

Pyledriver besiegt Torquator Tasso (Sorge)

Pyledriver, der bereits den Prix de l’Arc de Triomphe auslassen musste, wird auch nicht wie geplant am Breeders‘ Cup Meeting teilnehmen können.

Seiten