Internationale-News

Calyx tritt in Haydock an

Khalid Abdullah

Der bisher ungeschlagene Calyx soll am Samstag in Haydock antreten.

Too Darn Hot am Samstag in den Irish 2.000 Guineas?

In den Dante Stakes in der vergangenen Woche musste John Gosdens Dreijährigen-Star Too Darn Hot seine erste Niederlage hinnehmen.

Überraschung in der Grand Steeple-Chase de Paris

Am Sonntag wurden drei Gruppe I-Rennen im französischen Hindernis-Mekka Auteuil entschieden. Großes Highlight war natürlich wieder mal die über 6000 Meter führende Grand Steeple-Chase de Paris (820.000 Euro). Es siegte der siebenjährige Wallach Carriacou aus dem Stall von Isabelle Pacault zu einer Quote von 14,3:1. Im Sattel saß Davy Russel.

Stormy Antarctic liefert – Derby an Bottis

Trainer Ed Walker (re.)

Auch in Italien ging es heute hoch her. Die Höhepunkte in Rom waren die beiden Gruppe II-Rennen Premio Presidente Della Repubblica (202.400 Euro) und das Derby Italiano (704.000 Euro).

Ohne Drama: War of Will gewinnt Preakness Stakes

Das zweite Rennen zur amerikanischen Triple-Crown, die Preakness Stakes (Gr.I) hatten doch etwas weniger Dramatik als das Kentucky Derby zu bieten.

Mullins-Stute lässt Frankreichs Hürdenstar keine Chance

Mit der Grande Course de Haies d'Auteuil gab es am Samstag in Auteuil ein Highlight.

Außenseiter Mustashry gewinnt die Lockinge Stakes

Sir Michael Stoute hat Grund zur Freude

Mit den Lockinge Stakes stand am Samstag in Newbury die erste Gruppe I-Prüfung für die älteren Meiler in Europa auf dem Programm.

Ascot statt Epsom für Enable

Enable Foto: Kaz Ishida/Eclipse Sportswire)

Trainer John Gosden hat bekannt gegeben, dass man den ursprünglichen Plan die zweifache Arc-Siegerin Enable im Coronation Cup (Gr.I) starten zu lassen, verworfen hat.

Schockzustand: Gigginstown steigt langsam aus

Tiger Roll (Archiv)

Die Nachricht machte am Dienstag im irischen Turf wie eine Bombe die Runde. Das Giggingstown Stud von Ryanair-Boss Michael O’Leary, aktuell erfolgreicher denn ja unter anderem dank Grand National-Sieger Tiger Roll, reduziert seine Aktivitäten nach und nach.

Mit sofortiger Wirkung werden die Aktivitäten als Besitzer heruntergeschraubt, wie Eddie O’Leary der Racing Post im Namen seines Bruders Michael mitteilte. Man wird bei den anstehenden Auktionen keine Pferde kaufen.

Too Darn Hot am Donnerstag in York

Sein verspätetes Saisondebüt gibt am Donnerstag in York der von John Gosden trainierte Too Darn Hot.

Godolphin-Sieg auch in der Poule d'Essai des Pouliches

Henri-Alex Pantall ist Castle Ladys Trainer

Zweites Gruppe I-Rennen am Sonntag in Longchamp war die Poule d'Essai des Pouliches.

Favorit Persian King auch auf weicher Bahn nicht zu schlagen

Andre Fabre

Als erster der beiden Meilen-Klassiker wurde am Sonntag in ParisLongchamp die Poule d'Essai des Pouliains ausgetragen.

100.000 Dollar-Wette auf Sprinter Spright

Dass einige australische Wetter bereit sind hohe Summen einzusetzen, ist spätestens seit Winx kein Geheimnis mehr.

Seiten