Internationale-News

Prestigeträchtige Nominierung für Doyle

Was für eine Saison für Hollie Doyle.

Dallmayr-Sieger Elliptique im Haras de Gelos

Elliptique beim Sieg im Großen Dallmayr-Preis

Der Deckhengst Elliptique wechselt den Standort innerhalb Frankreichs.

Trainer Nick Littmoden geht nach Frankreich

Der bislang in Newmarket stationierte Trainer Nick Littmoden wird zum kommenden Jahr nach Frankreich wechseln.

Australien: Flachrennen über 4600 Meter

Australien ist in manchen Beziehungen ein Land der Extreme.

Tom Marquand - einer der Stars 2020

Tom Marquand hat sich seit 2016, was die Anzahl der Siege in einem Jahr angeht, stetig verbessert.

Eine Lücke in der nördlichen Hemisphäre

Vielleicht hat der eine oder andere einen Hengst auf der Liste von Darley vermisst, als vor einigen Tagen die Preise der Stallions bekanntgegeben wurden.

Docteur de Ballon schafft historisches Doppel

Nach seinem Sieg in der Grand Steeple-Chase de Paris gewann der von Louisa Carberry trainierte Docteur de Ballon am Sonntag in Auteuil auch den Prix la Haye Jousselin, und schaffte damit ein selten gesehenes Doppel.

Epatante überlegen in Fighting Fifth Hurdle

Mit dem zur Gruppe I zählenden Betfair Fighting Fifth Hurdle (80.000 Pfund) stand am frühen Nachmittag das Hauptrennen im englischen Newcastle auf dem Programm.

700.000 Guineas für Skitter Scatter-Halbbruder

Am gestrigen Freitagabend ging der dritte von vier Tagen der diesjährigen Tattersalls December Foal Sale zu Ende.

Nach Murphy auch für Evans Kokainsperre

Gestern berichteten wir, dass der zweimalige englische Champion-Jockey Oisin Murphy wegen einer positiven Dopingprobe in Frankreich, die Spuren von Kokain enthielt, für drei Monate gesperrt wurde.

Ehrung für Hollie Doyle

Hollie Doyle ist in diesem Jahr von einem Erfolg zum nächsten geeilt und nun kommt ein weiterer hinzu.

Magical kann Geschichte schreiben

Aidan O’Briens Star-Stute Magical soll am 13. Dezember im Rahmen der International Races in Hong Kong ihre einzigartige Karriere fortsetzen.

Mark Casse im Club der 3000er

Mark Casse, ohnehin schon Hall of Famer und Besitzer von zwölf Sovereign Awards, hat einen weiteren Meilenstein geschafft.

Seiten