Internationale-News

Die Wahnsinns-Show der Gosden Cracks

Cracksmans Abschied verlief perfekt

Was war das für eine unglaubliche Vorstellung von Cracksman.

O'Brien wiederholt Vorjahrestriumph

Der Moment des Triumphes für Magical

Ein Jahr nach Hydrangeas Erfolg in den Fillies&Mares Stakes (Gr.I/600.000 Pfund) wiederholte Trainingsgefährtin Magical den Triumph für das Ballydoyle-Quartier.

Totoschocker - Harry Angel geschlagen

Sands of Mali war nicht zu schlagen

Harry Angel und Ascot, es bleibt eine unglückliche Kombination.

5 aus 5 - Stradivarius liefert

Stradivarius bleibt 2018 unbesiegt

Die Frage nach dem wohl besten Extremsteher der Europas wurde einmal mehr eindrucksvoll beantwortet.

Silvestre de Sousa überwintert in Hongkong

Der Hong Kong Jockey Club hat Silvestre de Sousa eine viermonatige Lizenz vom 1. November 2018 bis zum 28. Februar nächsten Jahres erteilt.

Fanliebling geht in Rente

Der fünffache Gruppe I-Sieger Black Heart Bart beendet seine Karriere.

Book 2: Kingman-Sohn für 750.000 Guineas

Nach dem Rekordergebnis des ersten Buchs der Tattersalls October Yearling Sale ging Book 2 naturgemäß ruhiger vonstatten.

Winx nach Cox Plate weiter in Training?

Winx Foto: bradleyphotos.com.au

Winx wird am Samstag in „acht Tagen“ versuchen ihren 29. Erfolg in Serie und ihren vierten Cox Plate-Triumph zu erringen.

Bateel raus aus "Fillies & Mares" - Jetzt ins Gestüt

Bateel, vierfache Gruppesiegerin aus dem französischen Quartier von Francis Graffard, beendet ihre Karriere und wechselt ins Gestüt.

Rekord für Mickaelle Michel: 60 Jahressiege

Foto: Spanu/Facebook

Der 60. diesjährige Sieg war für Mickaelle Michel ein ganz besonderer. Es bedeutet einen neuen Rekord für Reiterinnen in Frankreich.

Curragh Awards für Harrington und O'Briens

Jessica Harington (Archiv)

In Irland gab es Anfang der Woche Ehrenpreise zu verleihen, denn am Montag wurden die Sieger der Curragh Awards bekanntgegeben.

Enable: Nach Arc-Doppel jetzt Breeders´ Cup

Am ersten Oktobersonntag hatte die vierjährige Stute Enable zum zweiten Mal in Folge den Prix de l´Arc de Triomphe gewonnen.

Laurens für Queen Elizabeth Stakes nachgenannt

Was Trainer Karl Burke bereits angedeutet hatte, ist nun offiziell.

Seiten