Internationale-News

Westover-Gala im Irish Derby

Ralph Beckett

Es war doch einige Unruhe im Umfeld des Irish Derby-Favoriten Westover, als bekannt wurde, dass nicht Rob Hornby am Samstag auf dem Curragh im Sattel sitzen wird.

The Ridler soll sich beweisen

The Ridler (galoppfoto.de)

Der Sieg von The Ridler in den Gruppe II Norfolk Stakes zog während Royal Ascot einige Diskussionen nach sich.

Hong Kong Championat: Purton holt auf

Sieben Renntage sind es noch in Hong Kong, dann ist die Saison vorbei.

Artorius mit Spencer im July Cup

Drei in Australien trainierte Pferde waren dieses Jahr beim Royal Ascot-Meeting dabei.

Mother Earth geht in die Zucht

Die von Aidan O’Brien trainierte 1000 Guineas-Siegerin Mother Earth wird keine Rennen mehr bestreiten und für Coolmore in die Zucht gehen.

Hier wollen Marquand und Doyle überwintern

So gut wie sicher ist, dass Tom Marquand im kommenden Winter wieder in Australien reitet.

Kentucky Derby-Sieger im Juli wieder am Start

Trainer Brad Cox hat bestätigt, dass sein Kentucky Derby-Sieger Mandaloun am 2. Juli in den Gruppe II Stephen Foster Stakes auf der Rennbahn Churchill Downs antreten soll.

Ascots Millionenrennen: Godolphin räumt ab

Eine Million Pfund gab es am Samstag in Royal Ascot in den Platinum Jubilee Stakes zu verdienen. Eine Riesen-Summe auf der 1200 Meter-Strecke.

Arc-Dritter Hurricane Lane bei Comeback Dritter

Torquator Tasso gewinnt den Arc 2021

Alle Augen in den Hardwicke Stakes in Royal Ascot waren am Samstag auf Hurricane Lane gerichtet, den Dritten aus dem Prix de l’Arc de Triomphe 2021.

Kyprios gewinnt den Gold Cup in Royal Ascot

Ryan Moore

Nach spannendem Finish hat sich am Ende der Favorit durchgesetzt. Aber das hätte auch anders ausgehen können im Gold Cup über 4014 Meter am Donnerstag in Royal Ascot.

Novellist-Schwester gewinnt in Royal Ascot

Novellist

Die drei Jahre alte Schwester des einstigen Galopper-Weltstars Novellist, Magical Lagoon, hat in Royal Ascot gewonnen!

Americain lebt nicht mehr

Im Alter von 17 Jahren musste Melbourne Cup-Sieger Americain nach einem Paddock-Unfall aufgegeben werden.

Nature Strip siegt für Australien in Ascot

Chris Waller

Im Jahr 2012 triumphierte die australische Weltklasse-Stute Black Caviar in den Diamond Jubilee Stakes von Royal Ascot, zehn Jahre später folgt ihr mit Chris Wallers Nature Strip.

Seiten