News

Jockey Tony McCoy singt für einen wohltätigen Zweck

Der beste Hindernisjockey der britischen Insel wagt sich jetzt ins Musik-Business. Tony Mc Coy (Foto) singt mit dem iri-schen Duo Foster & Allen und weiteren Stars des National Hunt Sports für einen wohl-tätigen Zweck. Man wird neben Mc Coys Stimme auch jene von Mick Fitzgerald und Adrian Maguire auf der CD hören, deren Parts bereits aufgenommen sind.

In diesen Tagen trifft man sich erneut im Blowing Stone Pub, der in der Nähe von Lambourn zu finden ist, um das Begleitvideo einzustudieren.

In die Läden wird das Stück in der ersten Märzwoche kommen, in etwa parallel zum Cheltenham-Festival. Die Erlöse aus dem Verkauf gehen ausschließlich an den Injured Jockeys Fund.

Ein englischer Privatsender filmt bei den Dreharbeiten zum Video mit, um den Verkauf weiter anzukurbeln. 'Jeder Penny geht an den Injured Jockeys Fund. Foster & Allen und die Jockeys nehmen für ihre Dienste nichts', sagte eine Mitarbeiterin von Foster & Allen.

(13.01.2003)