Nach Platz zwei - Lajoscha ist „Mr. One Thousand“

Lajoscha Foto: turfstock.com

Die Platzierung von Lajoscha am Samstag im Isafahan – Großen Münchener Herbst-Preis war für das Team Valor ein ganz besonderes Ergebnis.

Die Warteliste der Stallparade 2023 der Sport-Welt

Fünf und mehr Jahressiege braucht es, um sich für die Stallparade der Sport-Welt zu qualifizieren.

Zeugnis eines Jahres: Album des deutschen Rennsports

Eine besondere Saison geht zu Ende. Das Album des deutschen Rennsports bildet auch dieses außergewöhnliche Jahr ab.

Sieg für Kölle: Colonia Victoria in Angers vorne

Der Name ist Programm: Colonia Victoria, Sieg für Köln, Tor für Eckhard Sauren und Trainer Henk Grewe.

255.662,21 Euro: Der Mega-Jackpot in Iffezheim

Mit dem größten Jackpot seit Urzeiten im deutschen Galopp geht die 7gewinnt!-Wette am 3. Dezember in die nächste Runde.

750.000 Euro für Danedream-Schwester

Bei der Goffs November Breeding Stock Sale kam am Freitag mit Aspiring eine Halbschwester der Arc-Heldin Danedream in den Ring.

Felgner neuer Präsident des Dresdener Rennvereins

Im Dresdener Rennverein ist am Samstag ein neuer Vorstand gewählt worden. Das hat der Verein in einer Pressemitteilung verlauten lassen.

Simon Planque: Auteuil-Sieg für Boudot-Familie

Simon Planque schreibt in Frankreich weiter Schlagzeilen. Der beste junge Jockey des Landes erfüllte sich am Samstag einen Traum.

Wieder Außenseiter - Arturo und Leonello siegen

Es blieb dabei. Insbesondere die Handicaps beim Saisonfinale in München blieben ein gutes Pflaster für die Außenseiter.

Sieg in Casablanca: Von der Recke übernimmt Spitze

Top-Leistung zur perfekten Zeit. So kann man Antonia von der Reckes Sieg im Fegentri-Rennen in Casablanca bezeichnen.

Wöhler-Zweierwette beendet Black Type-Saison 2022

Wiesentau

Perfektes Ergebnis für Andreas Wöhler im letzten deutschen Listenrennen des Jahres. Der von Wöhler trainierte Wiesentau gewann den Isfahan-Grosser Münchener Herbst-Preis vor Trainingsgefährte Lajoscha.

37,8:1-Außenseiterin siegt - 7gewinnt! nicht getroffen

Das Münchener Saisonfinale bleibt ein Außenseiter-Tag. Wobei die Siegerin im fünften Rennen, zumindestens vorläufig den Vogel abschoss.

Sayulita schockt Favoriten-Wetter

Das vierte Münchener Rennen war mal wieder ein Beweis, dass kein Rennen wirklich langweilig ist.

Seiten