Mülheim - Reaktivierung der zweiten Grasbahn?

Günther Gudert

Am Samstag stieg auf dem Mülheimer Raffelberg die diesjährige Saison-Premiere. Zehn Rennen standen zum Auftakt an der Rühr auf der Karte.

Zavaro vor Schwesterherz - Grewe 1-2 in Frühjahrsmeile

Champion-Trainer Henk Grewe hat sein Lot wieder bestens in Schuss. Jetzt war er im ersten Gruppe-Rennen Eins-Zwei.

43.000 Euro - Archie's Sister führt Monster-Viererwette an

Wieder einmal eine dicke Viererwette gab es am Sonntag zu treffen.

Mythico ohne Chance im Prix Noailles

Nicht nur hier bei uns stand am Sonntag Gruppesport auf dem Programm. Auch in Frankreich wurde auf Pattern-Level galoppiert und das gleich mehrfach.

Nur Skalleti zu stark für Ex-Deutschen Mare Australis

Einen guten Jahreseinstand zeigte der in Frankreich von Andre Fabre trainierte Schlenderhaner Mare Australis am Sonntag im Prix d´Harcourt (130.000 Euro).

Sea of Marengo Start-Ziel zu stark für Marshmallow

Alles hatte im Düsseldorfer Ausgleich II über 1700 Meter mit einem Sieg der von Peter Schiergen für das Gestüt Brümmerhof trainierten Marshmallow gerechnet.

Sevillana gewinnt "Reclamer" und bleibt im Stall

Ein in Deutschland seltenes gewordenes Verkaufsrennen stand am Sonntag in Düsseldorf mal wieder auf dem Programm.

Star Gypsy von vorn - Zalinci mit Speed

Er war schon im vergangenen Jahr mit einem leichten Sieg auf Bahn und Distanz in die Grasbahnsaison gestartet.

Elegie empfiehlt sich für Diana-Route

Zwei Starts hatte die von Waldemar Hickst für den Stall Grafenberg vorbereitete Elegie zweijährig bereits absolviert, schon eine Auktionsrennen-Platzierung erreicht.

American Prince verhindert Fortuna-Heimtreffer

Bis auf 1,4:1 hatten die Wetter American Prince aus dem Stall von Axel Kleinkorres im Ausgleich III über 2100 Meter heruntergewettet.

Dazugelernt: Agentina macht alles gut und siegt

Sehr unglücklich war die von Henk Grewe für die Besitzergemeinschaft Hellmich Wrede Holschbach trainierte Agentina (1,7:1) an gleicher Stätte vor zwei Wochen in ihre Rennkarriere gestartet, verlor auf dem Düsseldorfer Grafenberg schon viele Längen am Start.

Das sind die Nichtstarter für den 11. April

Das sind die Nichtstarter für den Sonntags-Renntag in Düsseldorf.

Loveisthehigherlaw bereit für höhere Aufgaben

Loveisthehigherlaw

Ein richtig interessantes Rennen wurde gegen Ende der Mülheimer Samstags-Karte entschieden.

Seiten