Sweet Gold nach Australien verkauft

Die dreijährige Wittekindshoferin Sweet Gold aus dem Stall von Waldemar Hickst wird ihre Rennkarriere in Australien fortsetzen.

Die Havana Gold-Tochter wurde über die Agenturen HFTB Racing Agency und Tried And True Bloodstock verkauft, und wird „Down Under“ von Winx-Trainer Chris Waller vorbereitet.

Hickmott hofft auf baldige "Django-Ankunft"

Robert Hickmott Foto: Racing Photos

Neben dem Caulfield Cup hat Trainer Robert Hickmott auch die Turnbull Stakes noch als potenzielles Ziel für den Derby-Zweiten Django Freeman ausgegeben.

Potemkin im Grand Prix de Vichy geschlagen

Am Mittwochabend konnte Potemkin in Vichy nicht an seine starke Leistung in Dortmund, als er den Großen Preis der Wirtschaft gewinnen konnte, anknüpfen.

Die Tageshighlights für den 18. Juli

Am Donnerstag steht erneut ein Grupperennen im Mittelpunkt.

Harzburg startet mit zwei Superhandicaps

Noch am Mittwochmorgen waren sage und schreibe 76 Pferde für die beiden Superhandicaps am Eröffnungstag des Bad Harzburger Meetings eingeschrieben.

Stephan Ahrens im großen SW-Interview

Stephen Ahrens

„Wir empfinden uns als Meetingsbahn für den Basissport“, so Harzburgs Rennvereins-Präsident Stephan Ahrens.

Feld wird größer - Jetzt Neun in der Meilen Trophy

Für die Meilen Trophy in Düsseldorf sieht es nach der Vorstarterangabe nach einem größeren Feld aus.

Waldpfad in Newbury mit Andrea Atzeni

Jamie Spencer wird am Samstag im Sattel des von Dominik Moser für das Gestüt Brümmerhof trainiertem Waldpfad sitzen.

Renntag in Saarbrücken abgesagt

Der für den 29. September (Sonntag) angesetzte Renntag in Saarbrücken muss aus technischen Gründen abgesagt werden. Saisonfinale in Güdingen ist somit bereits am 15. August mit dem Renntag an Mariähimmelfahrt.

Double Or Quits siegt in Saint-Malo

Start-Ziel und überlegen mit neun Längen gewann die von Henk Grewe für RB-Racing trainierte Double Or Quits am Dienstag in Saint-Malo ein mit 12.000 Euro dotiertes Verkaufsrennen über 1800 Meter für dreijährige Pferde.

Die Tageshighlights für den 17. Juli

Das Meetingshighlight in Vichy mit deutscher Beteiligung steht heute an.

Vinzenz Schiergen zurück im Sattel

Vinzenz Schiergen, fünffacher Champion der Amateurrennreiter, ist nach überstandener Verletzung zurück im Sattel.

Nach Platz drei in Mülheim - Das ist der In Memory-Plan

In Memory

Ihr Maidensieg in München fiel mit einer Acht-Längen-Gala beeindruckend aus.

Seiten