Ausnahme-Vererber Pivotal beendet Stallion-Karriere

Pivotal wird ab sofort nicht mehr in der Zucht aktiv sein. Das gab das Cheveley Park Stud, auf dem der 28-jährige Polar Falcon-Sohn bis zuletzt seiner Tätigkeit nachging, am Donnerstag bekannt.

Wohl acht Rennen am Sonntag in Dortmund

Taurus (Archiv)

Trotz der mehrwöchigen Pause - der letzte Renntag in Deutschland fand am 24. Januar statt - sah es für den Renntag am kommenden Sonntag in Dortmund eher mäßig aus, was die Anzahl der genannten Pferde betrifft.

Canaletto am Samstag im Listenrennen

Canaletto

Mit dem Prix Saonois steht Samstag das dritte Listenrennen des Meetings in Cagnes an.

Um 15.15 Uhr hebt Vogt in Richtung Riad ab

Sven Schleppi und Sibylle Vogt kurz vor dem Abflug

Am heutigen Mittwoch beginnt für Sibylle Vogt das „Abenteuer Riad“:

Donnerstag nächster Khan-Start

In Plumpton kam Khan im Januar zum ersten Sieg auf der Hürdenbahn.

Heal the World wieder für White & Red Racing

Heal the World (Archiv)

Für Peter Schiergen hat Heal the World seinen ersten Start in Cagnes siegreich gestaltet.

Von Dubawi - Diana-Siegerin Diamanta erstmals Mutter

Diamanta

Aus dem Gestüt Brümmerhof wird die Geburt eines blaublütigen Fohlens verkündet. Die Diana-Siegerin Diamanta ist zum ersten Mal Mutter geworden.

"PCB" siegt und siegt - auch mit Soldier Hollow-Tochter

Pierre-Charles Boudot marschiert weiter. Am Dienstag gelangen ihm in Chantilly bereits die Saisonsiege 42 und 43.

US-Listensieg für Ammerländerin Dalika

Dalika (Archiv)

Einen Zuchterfolg für das Gestüt Ammerland gab es am Samstag im US-amerikanischen Fair Grounds.

Doppelte Gruppe I-Nennung für Attention Run

Die Ex-Deutsche Attention Run ist in Australien für zwei Highlights des autunm carnivals eingeschrieben wurden.

Helmut von Finck kauft Mutterstute für 50.000 Euro

Swan Valley

Helmut von Finck sicherte sich über Artemis Bloodstock an Tag 2 der Arqana Vente Mixte de Fevrier in Deauville eine Mutterstute für 50.000 Euro.

Vogts Fahrplan für die Titelverteidigung

Am Freitag tritt Sibylle Vogt in Riad zur Titelverteidigung bei der International Jockeys' Challenge an.

Drei dritte Plätze für deutsche Pferde in Chantilly

Christian von der Recke

Acht deutsche Pferde kamen am Dienstag bei der Veranstaltung in Chantilly an den Start.

Seiten