News

Noch 13 im Preis der Sparkassen Finanzgruppe

Russian Souffle
Russian Souffle

Am Sonntag beginnt auf der Rennbahn in Iffezheim die Große Woche 2021. Das erste sportliche Highlight des Meetings ist der zur Gruppe III zählende 66. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (ex Spreti-Rennen).

Nach der Streichung vom Montag kommen für das mit 50.000 Euro dotierte 2000 Meter-Examen noch 13 Kandidaten in Frage. Von diesen sind Only the Brave (Henk Grewe/Andrasch Starke), Quest the Moon (Sarah Steinberg/Rene Piechulek), Wildfang (Janina Reese/Bauyrzhan Murzabayev), Flamingo Girl (Henk Grewe/Lukas Delozier), Russian Souffle (Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza), Sassoon (Jean-Pierre Carvalho/Wladimir Panov) und Sporting (Marcel Weiß/Marco Casamento) bereits mit Jockey angegeben.

Noch ohne Reiter sind dagegen Liberty London (Waldemar Hickst), Dato (Sascha Smrczek), Mythico (Jean-Pierre Carvalho), Tabera (Miltcho Mintchev), Nordstrand und Sky Out (beide Markus Klug).

(23.08.2021)