Marvin Suerland

GaloppOnline.de: Zwei Ritte, zwei Siege – Glückwunsch zu Ihrem Ausflug nach Leipzig, haben Sie mit beiden Siegen gerechnet?

Marvin Suerland: Danke, die Rennen mit Danny Boy und Shagan waren im Nachhinein sehr leichte Aufgaben, bei denen ich nicht viel falsch machen konnte. Vorne gehen war bei diesem Boden sicher die richtige Taktik. Auch tags zuvor hatte ich in Baden-Baden nur einen Ritt und habe mit Wisperwind gewonnen – es war also ein Hattrick-Wochenende.

GaloppOnline.de: Es läuft generell gut im Stall von Henk Grewe, für den Sie in der Arbeit reiten?

Marvin Suerland:  Ja, aber ich bin Ende September wieder weg, gehe in meine siebte Saison in Katar.

GaloppOnline.de: Wie lange bleiben Sie in Katar?

Marvin Suerland: Ich werde wieder  bis Anfang Mai in Katar arbeiten.

GaloppOnline.de: Wie kam es damals zu Ihrem Engagement?

Marvin Suerland:  Adrie de Vries hat mich dahin geholt, weil noch ein Arbeitsreiter gesucht wurde. Daraus ist was Längeres geworden, weil es wirklich Spaß macht – auch in finanzieller Hinsicht. Der Job wird gut bezahlt, die Rennen, die jeden Mittwoch und Donnerstag stattfinden, kommen noch dazu.

GaloppOnline.de:  Wie sieht Ihre Bilanz aus?
Ich habe in der vorigen Saison 27 Rennen gewonnen und war damit Dritter in der Jockey-Statistik. Insgesamt sind mehr als 200 Siege in Katar zusammengekommen.

 

[[{“type”:”media”,”view_mode”:”media_large”,”fid”:”136800″,”attributes”:{“alt”:””,”class”:”media-image”,”typeof”:”foaf:Image”}}]]

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe