Zuchterfolg für Dr. Christoph Berglar – Nemean Lion gewinnt Kingwell Hurdle

2,2:1 notierte der von Kerry Lee trainierte Nemean Lion, als der Starter am Samstag in Wincanton das zur Gruppe II zählende Kingwell Hurdle (70.000 Pfund) abließ.

Dass der siebenjährige Golden Horn-Sohn am Ende der geforderten gut 3000 Meter gegen vier Gegner die Oberhand behalten sollte, war somit bei weitem keine Überraschung. Und der von Richard Patrick gerittene Hürdler siegte am Ende auch leicht, auch wenn er sich ganz zum Schluss doch noch einmal ein bisschen strecken musste.

Nemean Lion stammt aus der Zucht von Dr. Christoph Berglar, ist ein Sohn der Selkirk-Tochter Ninfea. Debütiert hat er einst für Godolphin und für Trainer Andre Fabre, für die er später auf der Flachen auch gruppeplatziert lief. Der Patterntreffer heute war sein zweiter über Hindernisse.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 14.04. Düsseldorf
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.04. Saint-Cloud, Marseille-Vivaux
Sa, 13.04. Fontainebleau, Mont-de-Marsan
So, 14.04. ParisLongchamp, Moulins, Wissembourg
Mo, 15.04. Chantilly
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)