Zac Purton: Ein großes Rennen fehlt ihm noch

Er hat in Hong Kong so ziemlich alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt: Zac Purton. Doch ein großes Rennen fehlt dem australischen Star-Jockey noch in seiner Sammlung, die Hong Kong Classic Mile.

Am Sonntag hat er auf dem Rennplatz Sha Tin die Chance dazu diesbezüglich den Sack zuzumachen. Helene Feeling, von Danny Shum trainiert, heißt sein Partner. Der Sioux Nation ist vierfacher Sieger und konnte sich zuletzt auf Gruppe III-Parkett platzieren.

Viermal war Purton bereits dicht dran auch dieses Rennen zu gewinnen, am dichtesten im Jahr 2013 mit Garlic Boy, damals fehlte ihm am Pfosten lediglich ein Hals für den Sieg.

Dieses Mal könnten die Vorzeichen aber besser nicht stehen, denn Purton ist riesig in Form. Am letzten Sonntag gewann er sechs Rennen an einem Tag, womit er nun 21 Siege Vorsprung bei den Jockeys hat. „Nach dem Rennen wissen wir wo wir mit ihm stehen“, so der Ausblick von Purton, ob er und sein Partner vorne mitmischen können.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly